Drefs, Ines

Im Rahmen ihrer Doktorarbeit analysiert Ines Drefs, M.A., redaktionell organisierten Journalismus im Social Web anhand des deutschen Auslandsrundfunks (Deutsche Welle). Sie interessiert sich vor allem für journalistischen Umgang mit User-Kommentaren und dessen demokratietheoretische Relevanz. Sie ist seit 2012 an der Graduate School Media and Communication.
Von 2014-2017 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im EU-Projekt „Media, Conflict and Democratisation“ (MeCoDEM).
Ihr Forschungsinteresse bezieht sich auf die Bereiche Journalismusforschung, Medien und Demokratisierung, Politische Kommunikation und Deliberationsforschung.

Drefs ist Alumna des Erasmus Mundus Master-Programms Journalism and Media within Globalization: The European Perspective an der Universität Aarhus in Dänemark, der Universität von Amsterdam in den Niederlanden und der Universität Hamburg in Deutschland. Ihre Abschlussarbeit befasst sich mit Rollenwahrnehmungen von Journalismustrainern, die in der Medienentwicklungszusammenarbeit tätig sind.

Ines Drefs absolvierte ihren Bachelorabschluss in Kommunikationswissenschaft und Sozialwissenschaften an der Universität Erfurt, Deutschland, und der Yonsei Universität Seoul, Südkorea. In ihrer Bachelorarbeit setzte sie sich mit der Veränderung stereotyper Wahrnehmung durch Ethno-Seifenopern auseinander.

Vor ihrem Doktoratsstudium absolvierte Drefs ein Traineeship in der Pressestelle der Jacobs University Bremen und war als Online-Redakteurin tätig.

Lehre

„Research Colloquium“, Tutorial (M.A., Erasmus Mundus Journalism), winter term 2013/14, Institute for Media and Communication, University of Hamburg.

„Das Mediensystem in der Bundesrepublik“. Seminar (B.A., Medien- und Kommunikationswissenschaft), winter term 2012/13, Institute for Media and Communication, University of Hamburg.

Publikationen

Drefs, Ines; Thomass, Barbara. 2016. „Media Development From A New Angle“. DW Akademie Guest Post. http://www.dw.com/en/media-development-from-a-new-angle/a-36230886

Drefs, Ines; Thomass, Barbara. 2016. „Policy Brief: Supporting Journalism in Conflict Societies“ MeCoDEM Working Papers. Download hier

Drefs, Ines; Thomass, Barbara. 2015. „Literature review: Research findings about organisations engaging in media assistance in the fields of journalism training, civil society support, and good governance.“ MeCoDEM Working Papers. Download hier

Drefs, Ines. 2014. “Ten Years That Shook the Media World: Big Questions and Big Trends in International Media Developments (Book Review).” Digital Journalism 2 (1): 121–23. doi:10.1080/21670811.2013.820062 .

Vorträge

Drefs, Ines. 2017. „Moderne Medienentwicklungszusammenarbeit – Perspektiven aus Empirie und Praxis“, Gastvortrag im Seminar „Entwicklungskommunikation – Kommunikation für sozialen Wandel“ (Dr. Kefa Hamidi), Universität Leipzig, Mai 18 in Leipzig, Deutschland.

Drefs, Ines. 2016. „Facing ethical dilemmas: Journalists and media development actors in conflict societies“. FoME Symposium, November 4 in Berlin, Deutschland.

Drefs, Ines. 2016. „Funding Trends“. World Forum for Media Development (GFMD), September 22 in Jakarta, Indonesien.

Drefs, Ines & Thomass, Barbara. 2016. „Development Cooperation in Conflict Societies: The Role of Media Assistance Organisations“. 24th World Congress of Political Science (IPSA), July 27 in Poznan, Polen.

Drefs, Ines. 2016. „Democratic Relevance of Social Web Commentary: Citizens’ Response to Journalistic News Coverage“. 24th World Congress of Political Science (IPSA), July 25 in Poznan, Poland.

Drefs, Ines. 2015. „International Media Development in Conflict Societies.“ Faculty of Political Science (FPN) Workshop „Media, Conflict and Democratisation“, Universität Belgrad, Dezember 4 in Belgrad, Serbien.

Drefs, Ines. 2015. „Journalists in Touch with the Audience. Insights from a Case Study in International Broadcasting.“ Training Workshop „Ombudsmen in Tunisia“, Erich Brost Institut, Juni 3 in Tunis, Tunesien.

Drefs, Ines. 2014. „Democratic Relevance of Journalism in the Social Web: Journalistic Handling of User Communication.” 5th European Communication Conference (ECREA), November 15 in Lisbon, Portugal.

Drefs, Ines. 2014. „Overtrolled and underliked? Journalismus im Umgang mit
Social Web-Kommentaren“. HSS Fachforum Medien „Journalismus zwischen den Wogen der Datenflut“, September 1 in Hamburg, Germany. http://www.hss.de/stipendium/themen/themen-2014/entern-oder-kentern.html

Drefs, Ines. 2014. “Journalistic Social Web Communication: A Theoretical and Methodological Proposal for Analyzing Democratic Potential.”  International Communication Association (ICA), 64th Annual Conference, May 24 in Seattle, USA. http://tinyurl.com/knexxle.

Drefs, Ines. 2013. “Professional Social Web Usage – Analyzing Journalism Practice in a Digital Environment.” International Association for Media and Communication Research (IAMCR), 2013 Conference, June 28 in Dublin, Ireland. http://www.iamcr2013dublin.org/conf-pres/author/1179.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.