Androutsopoulos, Prof. Dr. Jannis

Ich komme aus der Germanistischen Soziolinguistik und habe mich noch während bzw. verstärkt nach meiner Promotion (“Jugendsprache und Textsorten der Jugendkultur”, Universität Heidelberg, 1997) auf Medienkommunikation spezialisiert. Vor meinem Ruf nach Hamburg war ich von 2007-2009 Reader in Sociolinguistics & Media Discourse am King’s College London, von 2003–2007 Juniorprofessor für Medienkommunikation an der Universität Hannover, von 2000–2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Deutsche Sprache Mannheim und 1998–2000 Postdoc-Stipendiat der DFG.

Neben dem RCMC und der Graduate School bin ich am Hamburger Landesexzellenzcluster LIMA (Linguistic Diversity Management in Urban Areas) beteiligt. Außerdem bin ich Visiting Senior Research Fellow am Department of Education and Professional Studies des King’s College London.

Meine Forschungsinteressen im Kontext der Graduate School und des RCMC umfassen die folgenden Themenbereiche:

• Diskursanalytische, soziolinguistische und stilistische Ansätze der Medienanalyse;
• Online-Ethnografie, Integration ethnografischer und textanalytischer Methoden;
• Kritische Mediendiskursforschung;
• Online-Kommunikation im Kontext von Jugendkulturen, Popkultur, Migration und urbanen Bewegungen;
• Integrierte multimodale Analyse von Web 2.0-Umgebungen;
• Globalisierung, Lokalisierung und Zirkulation populärer Texte;
• Mediatisierte Repräsentationen von Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit;
• Performative und fiktionale Stilisierung sozialer Gruppen;
• Wechselwirkungen von Medien- und Alltagssprache.


Publikationen

 

Print Friendly

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *