Reimer, Julius

Julius Reimer studierte Kommunikationswissenschaft, Wirtschaftspolitik und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und der Università della Svizzera italiana in Lugano. Seit Oktober 2011 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt „Die (Wieder-)Entdeckung des Publikums. Journalismus unter den Bedingungen von Web 2.0“ am Hans-Bredow-Institut.

Während des Kommunikationswissenschaftsstudiums arbeitete er als studentischer Mitarbeiter bei Prof. Dr. Christoph Neuberger. Von November 2009 bis September 2011 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Klaus Meier am Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund in Forschung und Lehre tätig. Dort promoviert er auch zum Thema “Branded Journalists. Theoretische Konzeption und empirische Exploration von Markenführung im Journalismus.”

Publikationen

Print Friendly

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *