Boller, Eva

Eva Boller studierte Journalistik und Kommunikationswissenschaft, Anglistik und Psychologie an der Universität Hamburg und am Trinity College in Dublin.

Ihre Magisterarbeit schrieb sie zu dem Thema “Framing in der TV-Auslandsberichterstattung“. Sie volontierte beim Norddeutschen Rundfunk (NDR) und arbeitete dort zwei Jahre für die Redaktionen ARD aktuell und das Kulturjournal.

Seit Januar 2012 promoviert sie an der Universität Hamburg und hat dafür ein Stipendium der Hans Böckler Stiftung erhalten. In ihrem Dissertationsprojekt beschäftigt sie sich mit der Darstellung des Libyenkriegs in europäischen Medien.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *